Wir über uns Bilder Presse Termine Kontakt

Der Festausschuss
Die Geschicke der Tagwachkapelle werden vom Festausschuss gelenkt.
Diesem gehören an: der Vorstand, der Kassier, der Dirigent, der stellv. Dirigent und eine gewisse Anzahl gewählter oder postum berufener Musiker der Tagwachkapelle.
Der Festausschuss ist eine verläßliche und gesellige Truppe, die sich regelmäßig trifft.

Bei diesen Treffen wird über folgende Themen gesprochen:

Das alljährliche Sommerfest, bei dem außer den Musikern meist auch deren Familien, ehemalige Musiker, Freunde und Gönner der Tagwacht eingeladen werden, um gemeinsam zu feiern.
Es werden entweder Führungen in Rottweil oder aber Ausflüge geplant. Meist findet das Sommerfest beim gemeinsamen Grillen seinen Abschluß.
Die Feste werden finanziert von den Mitgliedsbeiträgen, den Spenden von Gönnern der Tagwachkapelle und den zu spät kommenden Musikern am Fasnetsmontagmorgen.
Selbstverständlich erhält die Tagwacht auch Unterstützung von der Narrenzunft Rottweil.

Die erste Musikprobe vor Dreikönig. Vor allem geht es um die wichtige Frage, ob die Probe kulinarisch bereichert wird, zum Beispiel mit einem Rehessen.

Auch über neue Musiker entscheidet der Festausschuss. Ebenso, ob ein arg unzuverlässiger Musiker nach mehreren Mahnungen von der Tagwacht ausgeschlossen werden kann.
Um solche Entscheidungen zu erleichtern, hat der Festausschuss im Jahr 2001 die Regularien verfasst.
Der Festausschuss besteht aus folgenden Musikern:
Axel Saile
Andrea Barth
Marc Stummer
Claudia Burkard
Wolfgang Göhler
Monika Gruler
Walter Winz
Alexandra Decker
Dominik Winz
Iris Scherer
Möge dem Festausschuss der Tagwachkapelle Rottweil seine Entschlusskraft und Einsatzfreude noch lange erhalten bleiben.